Entbannungsantrag von Carlos Sánchez

  • Guten Abend meine Damen und Herren.


    Ich Carlos Sánchez (76561198128073139) stelle hiermit einen öffentlichen Entbannungsantrag.

    Heute Früh war ich bereits bei Clay im Teamspeak (

    TEMojcOdf2mRZjRshEFkKs5DfVo=)

    und erfuhr meinen Bangrund.

    Dieser hieß klar und deutig: VDM und zwar für 40Tage

    Aber warum wurde dieser Ban ausgestellt?

    Ganz einfach. Um etwa 0:23Uhr habe ich einen Mann umgefahren, der gerade aus seinem Fahrzeug ausgestiegen ist. Da ich genau einen halben Meter von ihm entfernt war, konnte ich nicht mehr rechtzeitig bremsen.

    So nun lag dieser Mann unter meinem Auto.

    Da ich aber gerade nicht wusste, dass man keinen töten darf, der umgefahren wurde (wurde ich auch schon 4mal, spielt aber keine Sache), tötete ich den Mann daraufhin.

    Etwa eine halbe Stunde kam der Ban. Da fragte man sich zuerst: Warum jetzt gebant?


    Ich habe mir dann schnell die Regeln gepackt und konnte da schon mit meinen Kollegen schlussfolgern, dass da wohl der Kill gemeint ist, als ich jemanden angefahren hatte.

    Daraufhin habe ich mich in den Support gesetzt und dort wurde mir geraten einen Entbannungsantrag zu schreiben.


    Also warum sollte man mich entbannen?

    Ich habe mir die Regeln und das Rp-Gesetz durchgelesen und kenne nun die Regeln. Ich weiß nun, was legal und was ilegal ist und werde es auch nicht mehr machen.

    Gerne wäre ich für ein persönliches Gespräch bereit, da ich meine Tat bereue, da der Server mal eine Abwechslung zu richtigen RP-Servern ist.


    Ich freue mich auf baldige Rückmeldung


    Mit freundlichem Gruß

    Carlos Sánchez

Werbung:

affiliate-klein.jpg